Der Helferkreis Flucht und Asyl Oberteuringen hilft Menschen in Not

Zwei SWR2 Beiträge "Über Grenzen hinweg"

Zitat vom SWR2 Beitrag 1:
Letztes Jahr waren über 65 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg und Hunger. Julian Nida-Rümelin macht sich Gedanken darüber, wie man den Menschen am besten helfen kann.

Dazu der entsprechende Link:
https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/ueber-grenzen-hinweg-eine-ethik-der-migration-1-2/-/id=660374/did=19843542/nid=660374/1yhu1du/index.html

 

Zitat vom SWR2 Beitrag 2:
Letztes Jahr waren über 65 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg und Hunger, viele erhoffen sich in Europa ein besseres Leben und einen Neuanfang. Doch wie kann man ihnen helfen? Indem man die Grenzen öffnet und damit die Herkunftsregionen weiter schwächt und die sozialen Konflikte dort weiter verschärft, oder indem man die Perspektivlosigkeit in den Herkunftsländern endlich wirksam bekämpft? Antworten gibt in zwei Teilen der Philosoph Professor Julian Nida-Rümelin von der LMU München.

Dazu der entsprechende Link:
www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/ethik-migration/-/id=660374/did=19663350/nid=660374/1v51mu3/index.html


527efb333